Waldläuferbande

Wildnisabenteuer für Kinder

Draußen Abenteuer erleben, die Natur spüren und erforschen, in Gemeinschaft sein, altes Handwerk ausprobieren, am Lagerfeuer Geschichten hören und vor allem: auch einmal ein bisschen wild sein dürfen!

Die Waldläuferbande für Kinder von 6 bis 12 Jahren schafft ein Stück Freiraum abseits vom gewohnten Alltag, in der Gemeinschaft einer vertrauten Gruppe draußen in der Natur. Wir erkunden das ganze Jahr über den Wald und die Wiesen, üben uns im Schleichen und Anpirschen, spielen Spiele zur Schärfung unserer Wahrnehmung, lesen die Spuren der tierischen Waldbewohner, lernen Feuer zu machen und zu hüten und bestimmen Wildpflanzen. Außerdem bauen und werken wir ganz spielerisch mit dem, was wir in der Natur vorfinden und noch viel, viel mehr! Dabei sind wir in steter Begleitung unseres vierbeinigen Gefährten Haki, der uns mit seiner Nase am Boden nicht nur auf Details in unserer Umgebung aufmerksam macht, sondern uns dadurch auch einen ganz anderen Zugang zur Natur zeigt, der uns ansonsten vielleicht sogar verborgen geblieben wäre!

Wir lernen von- und miteinander und stärken behutsam die eigenen Ressourcen jedes Kindes in einer wertschätzenden Gemeinschaft. Die individuellen Talente werden entdeckt und in die Gruppe eingebracht. Wir ermutigen zum Fragenstellen und  lassen dabei die Neugierde, Eigenständigkeit, Reflexionsfähigkeit und Selbstwirksamkeit der Kinder wachsen. Wir schaffen einen sicheren Rahmen, innerhalb dessen die Kinder im eigenen Tempo selbst Sachen ausprobieren dürfen und dabei eigene Grenzen und Fähigkeiten erfahren können. Dadurch finden sie selbst zu ihren eigenen Antworten, werden zu Naturforschern und schöpfen ihre Potenziale aus.

Spaß haben und schmutzig werden sind vorprogrammiert, ebenso eine wundervolle Zeit in der Natur, an die man sich gerne erinnert – und über die man in vielen Geschichten erzählen kann! Ein Tipi schützt uns, falls das Nass von oben einmal zu viel werden sollte und ein Lagerfeuer wärmt uns in kalten Zeiten. Durch die Kontinuität unserer Treffen wird neben einer Gemeinschaft eine tiefgehende Verbindung zur Natur etabliert und gestärkt.

Da der Gedanke im Naturmentoring der ist, dass die Waldläuferbande mit dem Alter der Kinder mitwächst und so eine beständige Begleitung ermöglicht, gibt es bei uns unterschiedliche Gruppen für jüngere (6-8 Jahre) und für ältere Kinder (8-12 Jahre). Begleitet die Waldläuferbande von Carina und David, die auf jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zurückblicken können.

Die Waldläuferbande findet in Blöcken zu allen Jahreszeiten statt, damit die Natur in den unterschiedlichen Facetten erlebt werden kann. Im Sommer bieten unsere Tagescamps eine gute Möglichkeit tiefer einzutauchen.

Wir sind Teil des Waldläuferbanden-Netzwerks mit Gruppen im gesamten deutschsprachigen Raum.

Aktuelle Termine

Derzeit läuft unser Winterblock.

Termine Frühlingsblock 2020: ab März, jeweils von 16:00 bis 19:00 Uhr

Luchs-Gruppe (6-8 Jahre): immer dienstags, 17.03., 31.03., 21.04., 05.05., 19.05. und 26.05. – Anmeldung nur mehr auf Warteliste möglich!

Wolf-Gruppe (8-12 Jahre): immer donnerstags, 19.03., 02.04., 16.04., 30.04., 14.05. und 28.05.

Am jeweils letzten Termin gibt es anschließend einen gemeinsamen Ausklang mit den Eltern.

Kosten

Jahreszeitenblock Frühling mit 6 Terminen zu je 3 Stunden: EUR 162,-

15% Geschwisterrabatt
Sozialtarif auf Anfrage

Wir arbeiten mit kleinen Gruppen von sechs bis maximal zwölf Kindern – das garantiert den Freiraum und die Qualität, die für solche (Natur-) Erfahrungen wesentlich sind.

Ort

Neuwaldegg 1170 Wien

Nähere Informationen erfolgen bei Anmeldung

Kontakt

Du hast noch Fragen? Ruf uns doch einfach an (0660 4019 116) oder schreib uns eine E-Mail. Wir freuen uns, von dir zu hören!

Impressionen

Anmeldung

ACHTUNG: Für die Luchs-Gruppe gibt es nur mehr Anmeldung für die Warteliste.

Vorname Kind (Pflichtfeld)

Nachname Kind (Pflichtfeld)

Gruppe

Teilnehmende/s Geschwisterkind(er) (-15%)

Geburtsdatum Kind (Pflichtfeld)

Allergien/Unverträglichkeiten/gesundheitliche Einschränkungen

Name Kontaktperson (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Notfalltelnr. (Pflichtfeld)

Was ich sonst noch sagen will